Mittwoch, 14. Mai 2014

[Blogtour] C.J. Daugherty - Night School 4 – Um der Hoffnung Willen



C.J. Daugherty - Night School 4 – Um der Hoffnung Willen

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Oetinger 
  • ISBN-13: 978-3789133367
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre










„Um der Hoffnung Willen“  ist bereits der 4. Band rund um Allie, das Internat Cimmeria und die Night School. Längst ist Allie klar, dass es in dem Kampf um Cimmeria um etwas viel Größeres als eine Schule geht. Doch wie viel wirklich auf dem Spiel steht, das wird ihr erst nach und nach bewusst. Die Situation spitzt sich immer weiter zu, der Kampf wird gefährlicher und Allie weiß immer weniger, wem sie trauen kann. Und als hätte sie dank Politik und Intrigen nicht schon genug Probleme, läuft auch in Liebesdingen nicht alles, wie es soll. Carter? Sylvain? Für wen schlägt ihr Herz? Wie soll sie sich entscheiden, während um sie herum das Chaos ausbricht? Und warum verhalten ihre Freunde sich alle so komisch?


Auch in diesem Band hat Allie also mal wieder keine leichte Zeit. Alles läuft immer mehr auf den Endkampf zu. Nachdem man in Band 3 ja viele Hintergrundinformationen bekommen hat, passiert in „Um der Hoffnung Willen“ wieder mehr. Die Night School spielt wieder eine deutlich größere Rolle. 
Die Stimmung der ersten beiden Bände kam auch hier nicht mehr auf, das geht auch gar nicht, denn inzwischen weiß man als Leser zu viel und es ist einfach auch schon viel passiert, so dass Allie und ihre Mitschüler ganz andere Menschen sind als noch am Anfang. Aber in diesem Band spürt man wieder die Kameradschaft, es werden neue Abenteuer gemeinsam erlebt. 

Dabei entwickeln die Protagonisten sich weiter und so mancher Charakter darf eine neue Seite von sich zeigen bzw. man erfährt einfach immer mehr über die einzelnen Lehrer und Schüler von Cimmeria. Man kann dieser Buchreihe wirklich nicht vorwerfen, dass es keine Weiterentwicklungen gibt. Nein, in jedem Band kann man neue Facetten der Figuren entdecken, taucht man tiefer ein in die Welt von Cimmeria. Immer besser kennt man alle Personen, und so ist es fast ein bisschen wie das Treffen auf alte Freunde, wenn man anfängt zu lesen - Freunde, um die man sich leider immer wieder Sorgen machen muss, da sie von einer Gefahr in die nächste geraten. Denn langweilig wird es in Allies Umfeld nie. Nein, im Gegenteil, Band 4 ist durchweg spannend und am Ende kann man es kaum erwarten, dass der finale Band erscheint. C.J. Daugherty weiß, wie man Leser fesselt: Mit Tempo und Action gepaart mit  genau der richtigen Menge an Gefühlen. Ich bin und bleibe großer Night School Fan und bin begeistert von dieser Mischung aus Abenteuer und normaler Internatsgeschichte, aus Krimi, Politthriller und Jugendliebesgeschichte in einem. Dem Zauber von Cimmeria und seiner Bewohner kann ich mich nicht entziehen! Und auch ihr solltet dieser Reihe auf jeden Fall eine Chance geben!



Ich konnte euch nicht überzeugen? Dann schaut doch mal bei den anderen Blogs der Blogtour vorbei (ich habe sie alle in meinem Beitrag zu Band 3 verlinkt). Denn auch dort findet ihr heute eine Rezension zu Band 4. Und natürlich habt ihr heute noch den ganzen Tag lang Zeit, die 5 Fragen, die es während der Blogtour gab, zu beantworten und in den Lostopf zu hüpfen. Lasst euch die Chance, die gesamte Buchreihe zu gewinnen, nicht entgehen!

1 Kommentar:

  1. Huhu, ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezi auf meinem Blog verlinkt habe. Bin auch direkt Leserin geworden

    Viele liebe Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen