Sonntag, 18. Mai 2014

Kristina Steffan - Meer in Sicht

Kristina Steffan - Meer in Sicht

Format: Kindle Edition (aber natürlich auch als ePub erhältlich)
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 72 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag 
  • ASIN: B00J8GHTSS











Bei Hannah wurde ein Burn-out diagnostiziert. Eine Diagnose, die die erfolgreiche Geschäftsfrau nur schwer akzeptieren kann. Und auf keinen Fall darf sie unter den Kollegen bekannt werden. So etwas hat man einfach nicht in ihrer Welt, wo man mindestens 7 Dinge gleichzeitig tun muss. Aber weiterarbeiten geht so auch nicht, daher nimmt sich Hannah ein Sabbatical. Und das verbringt sie in einer einsamen Kate am Meer. Dort will sie entspannen, Yoga machen und zu sich selbst finden. Nur, wie macht man das richtig? Und wie soll das gehen in einem Haus, das nicht einmal warmes Wasser hat?

Meer in Sicht ist eine Kurzgeschichte, die bei mir ein Lächeln auf das Gesicht und ein wohlig warmes Gefühl in den Bauch gezaubert hat. Es ist eine richtige Wohlfühlgeschichte, und es macht Spaß, Hannah auf ihrem Weg zu sich selbst und zu einem glücklicheren Leben zu begleiten. Der Weg ist nicht einfach, aber zum Glück hat sie etwas Hilfe: vom eigenbrötlerischen Nachbarn, und, vor allem, von einer Katze. Diese Katze taucht immer wieder auf und weiß scheinbar, was gut für Hannah ist.


Eine Geschichte, um kurz dem Alltag zu entfliehen, eine Geschichte, die Lust macht, mehr von Kristina Steffan zu lesen. Gut, dass ihr neuer Roman „Land in Sicht“ gerade erschienen ist. Ich bin dann mal lesen, denn ich bin süchtig: süchtig nach Kristinas Büchern, ihrem lockeren lustigen und warmherzigen Stil, ihren sympathischen Protagonisten mit Kaffeesucht und Fettnäpfchengarantie.

Und natürlich freue ich mich total darauf, Kristina Steffan nächstes Wochenende auf der LoveLetter Convention zu treffen und ihr persönlich sagen zu können, wie viel Spaß ich mit ihren Büchern habe!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen