Sonntag, 24. August 2014

"Die letzte Instanz" - Eine inszenierte Lesung


"Die letzte Instanz" - Eine inszenierte Lesung
 Die CD/DVD zum Live-Hörspiel


Es ist bereits etwas über 1 Jahr her, dass ich euch auf das Live-Hörspiel Die letzte Instanz aufmerksam gemacht habe. Ich konnte damals leider nicht zur Aufführung nach Hamburg kommen. Aber zum Glück gibt es eine CD und DVD von der Aufführung des Steampunk-Hörspiels, und so kam ich jetzt auch in den Genuss!








Worum es geht? Nun, wir befinden uns im Hamburg des Jahres 1888. Ein Luftschiff macht sich auf zu einer ganz besonderen Fahrt. Vier geladene Gäste befinden sich an Bord, um bei der Jungfernfahrt dabei zu sein. Ein Reporter, ein Soldat, eine Frauenrechtlerin und eine Tänzerin, die Passagiere scheint auf den ersten Blick nichts zu verbinden. Warum sind sie dabei? Gibt es doch etwas, das diese unterschiedlichen Personen gemeinsam haben?

Ein rasanter Krimi voller amüsanter Wortgefechte beginnt. Und dank der DVD können wir hautnah dabei sein, wenn die Sprecher in ihren Kostümen die Geschichte dieses besonderen Fluges erzählen, wenn sie live die Geräusche machen und es schaffen, die Atmosphäre des Luftschifffluges zu vermitteln, obwohl sie einfach nur auf der Bühne stehen.
Die Geschichte ist äußerst unterhaltsam, bietet sie doch witzige Wortgefechte, immer wieder neue Katastrophen und die Möglichkeit, mit zu raten und zu entdecken, was die einzelnen Figuren verbindet und was hinter dem Flug des Luftschiffes steckt. "Die letzte Instanz" ist ein spannendes und rasantes Abenteuer, bei dem die Zeit wie im Flug vergeht!

Die „Letzte Instanz“ in Aktion: Evie Ex Machina, Marco Ansing, Kristina Lohfeldt, Wiba Stein, Detlef Tams und Martin Sabel (von links nach rechts), Natalia Obscura und Michael, Freiherr von Dunkelfels (von rechts nach links, zweite Reihe), machen kräftig Dampf. (Foto von Katrin Steffer - CorneredRing ART)

Neben dem eigentlichen Hörspiel bietet die DVD übrigens auch noch verschiedene weitere Extras. So kann man einem Konzert der Steampunkband Drachenflug zuschauen und zuhören und Fotos von Aufführungen des Live-Hörspiels bewundern.

Den beiden Autoren des Hörspieles, Marco Ansing und Kristina Lohfeldt, ist ein äußerst unterhaltsames Werk gelungen, das sie mit ihrem großartigen Team stimmungsvoll umgesetzt haben. Ich hatte viel Spaß dabei, das Hörspiel in Bild und Ton mitzuerleben. Wann kann man das schon einmal? Meist darf man bei Hörspielen ja "nur" hören.

So toll die DVD aber auch war, ich hoffe doch sehr, dass irgendwann einmal ein Hamburgbesuch von mir mit einem Auftritt von Marco Ansing zusammen fällt! Bis dahin schaue ich einfach weiter die letzte Instanz :) 

Ihr seid neugierig geworden? Die CD/DVD könnt ihr für 10 € (+ 2 € Versand) bei kontakt@marco-ansing.de bestellen. Ein mehr als fairer Preis für etwa 50 Minuten Hörspiel sowohl als CD als auch auf DVD und inkl. weiterer Extras!

Mehr über Marco erfahrt ihr hier und mehr zur Band Drachenflug könnt ihr hier ansehen, lesen und natürlich hören. Viel Spaß bei eurer Reise in die Steampunk-Welt!

Kommentare:

  1. Es ist bedauerlich, das Hamburg so weit weg ist. Das Spektakel hätte ich mir zu gern auf der Bühne angeschaut und dürfte eindrucksvoller wirken, als die CD/DVD Aufzeichnung (wobei ich Detlef und Marco auch schon life erleben durfte, da entgeht einen etwas). Bleibt mir ja so nix anderes, als in den Geldbeutel zu greifen um die Scheiben zu bestellen. Dank Dir für die Rezi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. Und ja, live war das sicher noch toller. Aber man kann ja nicht alles haben :)

      Löschen