Samstag, 13. Dezember 2014

Sarah Morgan - Winterzauber wider Willen


Sarah Morgan - Winterzauber wider Willen
Broschiert: 384 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch
ISBN-13: 978-3956490767
















Kayla, die erfolgreiche PR-Beraterin, hasst Weihnachten. Sie wünscht sich nur, dass es schnell vorbeigeht. Da kommt ein neuer Auftrag gerade recht. Das Snow Crystal Resort steht kurz vor der Pleite, und Jackson O'Neil ist fest entschlossen, den Familienbetrieb zu retten. Kayla soll durch eine Werbekampagne Gäste in das malerisch in Vermont gelegene Skiresort  bringen. Dafür muss sie Snow Crystal natürlich erst einmal kennenlernen. Was kann es besseres geben als eine einsame Hütte im Wald, wenn man dem Weihnachtstrubel entgehen will, denkt sie sich. Und so verbringt sie 1 Woche über Weihnachten mitten im Winterparadies. Sie hat dabei allerdings nicht mit der Familie O'Neil gerechnet, die mit aller Macht versucht, sie in ihr Weihnachten zu integrieren.

Ich gestehe, aufmerksam wurde ich auf dieses Buch vor allem wegen dem Cover. Das sieht einfach nach einem Wohlfühlbuch aus. Und es glitzert. So wurde es von mir als diesjähriges Weihnachtsbuch auserkoren.
Diese Wahl habe ich nicht bereut. Zwar ist das Buch manchmal recht kitschig und Jackson irgendwie zu perfekt, aber es ist einfach wunderbar zu lesen. Ich hätte die ganze Zeit dabei verzückt vor mich hinseufzen können. Ich bin völlig verzaubert von Snow Crystal. Ich würde so gerne dort hinfahren. Einsame Hütten mit Betten mit Blick auf den verschneiten Wald, einem Kamin im Wohnzimmer und einem beheizten Whirlpool auf der Terrasse, was will man mehr? Dazu gibt es tolle Restaurants und zahlreiche Möglichkeiten für Wintervernügungen. Schneemobil fahren, Skifahren, Schlittschulaufen, Hundeschlittentouren und viel mehr warten auf die Gäste. Auf Kayla natürlich auch, und die ist so gar nicht begeistert von  Skifahren und anderen Wintervergnügungen. Von New York in die Wildnis ist eine ganz schöne Umstellung für sie. Zumal sie einige Altlasten mit sich rumträgt. In Snow Crystal bricht so einiges aus ihrer Vergangenheit an die Oberfläche, was dazu führt, dass das Buch durchaus ernste Themen in sich trägt. Gleichzeitig ist es total witzig, und man muss Snow Crystal und die O'Neils einfach ins Herz schließen. Jackson war mir wie gesagt fast zu perfekt, aber sein Bruder Tyler, ein ehemaliger Profiskifahrer, sorgt immer wieder für Lacher. Und Jacksons Mutter und seine Großmutter sind einfach nur liebenswert. Besonders ins Herz habe ich allerdings seinen Großvater geschlossen. Knurrig und nicht begeistert von Kaylas Ankunft muss man diesen alten Mann, der mit seinem ganzen Herz an Snow Crystal hängt, trotzdem einfach gern haben.


Winterzauber wider Willen hat mich komplett verzaubert und mich einige Stunden in eine Weihnachtswinterwunderwelt entführt. Und jetzt warte ich gespannt auf Juni, dann erscheint nämlich der zweite Band rund um die O'Neils, in dem es um Jacksons Bruder Sean, einen Chirurgen, geht. Ich hoffe, Sommerzauber wider Willen wird genauso toll und ich freue mich darauf, Snow Crystal im Sommer kennenzulernen. Und nächstes Jahr zu Weihnachten gibt es dann hoffentlich die Übersetzung des letzten Trilogiebandes, in dem es um Tyler und seine Tochter geht und der auch wieder an Weihnachten spielt.

Kommentare:

  1. Hallöchen :)
    Ich habe das Buch auch vor kurzem gelesen und fand es auch ganz schön eigentlich. Das Einzige was mich gestört hat, war das Gezicke von Kayla. Das hat eben wirklich genervt. Mich hat besonders die Beschreibung von Snow Crystal total umgehauen. Ich wollte da am liebsten auch sofort hin. Ich weiß noch nicht genau ob ich die nächsten Teile lesen werde. Das werde ich dann spontan entscheiden. :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kayla ist nicht ganz einfach. Aber Snow Crystal *hach* Ich bin total gespannt darauf, dieses Winterwunderland im 2. band im Sommer kennenzulernen!
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Mich hat das Buch auch komplett verzaubert und habe mir den zweiten Teil gleich vorbestellt :-)
    Sehr schöne Rezension!

    Lg Sonja

    AntwortenLöschen