Samstag, 15. August 2015

Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf - Die Nordseedetektiv: Das Gespensterhotel

Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf - Die Nordseedetektiv: Das Gespensterhotel

  • Audio CD: 85 Minuten 
  • Label: Jumbo Neue Medien
  • ISBN-13: 9783833735028
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre
Vielen Dank an Blogg dein Buch!




Mick Janssen wird zur Hilfe gerufen: Im Hotel zur Krabbe auf Norderney spukt es. Das Hotel steht dadurch kurz vor der Schließung. Natürlich übernimmt Mick den Fall, und auch seine Kinder Emma und Lukas wollen wieder helfen. Können sie herausfinden, warum es spukt?

Wie schon der erste Fall ist auch diese Geschichte rund um die unfreiwilligen Detektive sehr unterhaltsam. Das vom Großonkel geerbte Detektivbüro ist zwar mit allerhand nützlichen Utensilien ausgestattet, aber die richtige Ausrüstung macht halt noch keinen Detektiv. In dieser Folge merkt man einmal mehr, dass Mick Janssen kein geborener Detektiv ist, seine Kinder es aber umso mehr sind. Mutig und etwas leichtsinnig stellen sie sich dem Fall mit viel Erfindungsreichtum und Durchhaltevermögen. Dabei habe ich sie noch mehr in mein Herz geschlossen  als in der ersten Folge.

Die 85 Minuten des Hörbuchs vergingen wie im Flug.
Robert Missler schafft es dabei wieder, alle Figuren lebendig werden zu lassen. Er spielt mit seiner Stimme und haucht dem Buch Leben ein. Es macht wirklich Spaß, der Geschichte zu folgen.
Diesmal lernt man nicht nur Mick und seine Kinder etwas besser kennen, sondern erfährt auch einiges über die Detektivausrüstung des Großonkels. Sehr gerne würde ich einmal in dem Haus am Deich stöbern, das Superdetektivauto erkunden, in den Detektivhandbüchern lesen und in den Verkleidungskisten kramen. Eigentlich schade, dass die Detektive sich in dieser Folge kaum zu Hause aufhalten. Das wird in der nächsten hoffentlich anders, schließlich sind die Ferien der Kinder vorbei.
Dann kommt hoffentlich auch mehr Nordseestimmung in die Geschichten. Das ist etwas, das mir nämlich immer noch fehlt. Auch Band 2 könnte überall spielen, das Meer wird nur erwähnt, weil man es überqueren muss, um nach Norderney zu kommen. Dank des Titels Nordseedetektive erwarte ich aber irgendwie mehr maritimes Flair.

Davon abgesehen ist das Hörbuch aber absolut zu empfehlen. Die Nordseedetektive sind eine tolle Reihe für Kinder ab 8, die Detektivgeschichten mögen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen